Gunter Wessmann wurde im Jahr 1960 in London geboren und verbrachte
mehrere Jahre in Afrika bevor er zu seiner aktuellen Heimat in Karlsruhe fand.

Er studierte an der Kunsthochschule Mannheim und an der Kunstakademie
Karlsruhe (Meisterschüler). Mit einem Stipendium arbeitete er von 1988 bis 1989
bei Arnulf Rainer in Wien.

Zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland folgten,
zuletzt die Ausstellung „Beauty is a rare thing“ in Museum Schloss Ettlingen
(2012).

zur Galerie